Tim Wiedemeyer Sieger der German Boys Open 2022

Tim Wiedemeyer gewinnt in überragender Manier die 18. German Boys Open im Golf Club St. Leon-Rot. Mit einem Gesamtscore von -20 und 11 Schlägen Vorsprung holte er sich den Sieg.
Schon am zweiten Tag gelang ihm mit einer 64 Runde der Platzrekord auf dem Platz Rot.

Der MGC ist unwahrscheinlich stolz auf dich Tim und freut sich auf die nächsten gemeinsamen Jahre und weiteren Erfolge mit dir. Wir wünschen dir von Herzen nur das Beste!

Den offiziellen DGV-Bericht finden sie hier