DM Mädchen AK14/16 im Golfclub Brückhausen

Aus dem Münchener Golf Club hatten sich folgende Spielerinnen für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert: Magdalena Maier, Antonia Alefeld, Aline Brede & Sophie Bierstorfer. Bei einer Endrunde dabei zu sein ist ein ganz toller Erfolg und wir sind sehr stolz so zahlreich bei diesem Turnier vertreten gewesen zu sein.

Die Mädchen wurden vor Ort durch ihren Trainer David Grasskamp betreut und nach der Proberunde am Donnerstag startete am Freitag das Turnier. Nach der Runde am Samstag sollte dann der Cut erfolgen und am Sonntag spielte dann nur noch ein dezimiertes Teilnehmerfeld die Finalrunde aus.

(v.l.n.r. Aline Brede, David Graskamp, Magdalena Maier, Antonia AlefeldSophie Bierstorfer)

Bei der AK 14 erreichten Sophie Bierstorfer und Aline Brede nach zwei Runden schlaggleich die Plätze 34 & 35 und waren am Ende nur 5 Schläge von der Cutlinie entfernt. Antonia Alefeld schloss das Turnier als 52. ab und Magdalena Maier schaffte mit Runden von 75 & 77 in der AK16 den Sprung in den dritten Tag und wurde nach der dritten Runde rückwirkend von der Spielleitung für einen vermeintlich fälschlichen Umgang mit einem Entfernungspfahl im Verlaufe der zweiten Runde disqualifiziert nachdem Zuschauer einen Verstoß beobachtet haben wollen. Dieser wurde der Spielleitung vorgetragen und stand der Aussage von Magdalena und ihrem Flight entgegen sich in der Situation regelkonform verhalten zu haben.

Ein trauriger Abschluss eines schönen Turniers im nordrhein-westfälischen Münster, jedoch sind wir froh über den Zusammenhalt der Mannschaft und am Ende des Tages freuen wir uns schon auf die Vorbereitung im Winter und eine sicher (mindestens) genauso große Teilnehmerzahl bei den Deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr.