Unsere AK 30 Damen qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft

Bereits nach dem 3. Ligaspieltag stand fest, dass sich unsere AK 30 Damen aufgrund ihrer sensationellen Leistung für die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft sowie für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert hat.  Aufgrund der Terminüberschneidung der Kramski Deutsche Golf Liga fehlten zwar einige der Top Spielerinneren am 4. Spieltag, jedoch sicherten sich unsere Damen auch dieses Mal den Tagessieg. Das Erfolgskonzept hieß „Spaß haben und eine korrekt ausgefüllte Scorekarte abgeben“.  Verbunden mit dem vorhandenen sportlichen Ehrgeiz war diese Devise ein gutes Erfolgsrezept und führte zum 4. Tagessieg beim 4. Spieltag.

Es spielten diesmal Barbara Walter, Andrea Sixt, Anke Strohbach, Dr. Barbara Roser, Brigitte Flierl und Dr. Caroline Wöhr.

v.l.n.r. Dr. Caroline Wöhr, Dr. Barbara Roser, Anke Strohbach, Andrea Sixt, Brigitte Flierl, Barbara Walter

Jetzt heißt es Daumen drücken:

  • am 09.09. für das Bayerische Finale im Wettspiel um den Bayerischen Titel gegen die Damen aus  Chieming.
  • Am 22./23.09 für die Deutsche Meisterschaft