Überzeugender Heimsieg der AK50 Herrenmannschaft

Am Samstag konnte unsere AK50 Herrenmannschaft in der ersten Bayerischen Liga einen souveränen Tagessieg einfahren. 21 Schläge Vorsprung auf den zweitplatzierten Olching und 22 Schläge auf Valley waren ein überzeugendes Statement. Bester Mannschaftsspieler war Michi Kreitmair mit 74 Schlägen. Besonders deutlich zeigte sich die Dominanz in der Auflistung der Einzelergebnisse:

Unter den besten sieben Spielern landeten alle fünf gewerteten MGC-Spieler.

Das Team bildeten: Michi Kreitmair, Stefan Himmel, Korbinian Sapper (Kapitän), Wolfgang Linz, Peter Baier, Peter Bierstorfer, Bernhard Penias, Rainer Lodes

In der Gesamtwertung liegt die MGC-Truppe nun auf Platz 1 mit insgesamt 7 Punkten, gefolgt von Valley mit 6, Olching mit 5 und Garmisch-Partenkirchen mit 2 Punkten.

von links nach rechts hintere Reihe: Stefan Himmel, Markus Kaufmann, Rainer Lodes, Peter Baier, Jan Rycl, Michi Kreitmeir vorne: Wolfgang Linz, Bernhard Penias, Korbinian Sapper

Aber auch bei Einzelmeisterschaften sind unsere AK50-Spieler stark vertreten. So belegten Wolfgang Linz und Korbinian Sapper bei den Bayerischen AK50-Meisterschaften den 3. und 4. Rang und sind auf einem sehr guten Weg zu einer Nominierung beim anstehenden Länderpokal.