Die Golfsaison 2011 hatte bereits begonnen, als am 25. Mai 2011 mit großer Mehrheit der neue Vorstand gewählt wird:

Präsident Wolfgang Schmitz
Vizepräsident/Mannschaften Ralf S. Conrad
Spielführer Christoph Kempf
Schatzmeister Rüdiger Herzog
Thalkirchen Claudia Bachmair-Vogl

Dem Vorstand beigeordnet:

Recht Michael Eulenstein
Clubkultur/Verantalltungen Kristiane Mann
Sprecher Platzausschuß Rudi Brandl

Im Sekretariat in Straßlach und Thalkirchen, der Gastronomie und im „Trainerlager“ veränderte sich im Laufe der Saison so einiges:

Die herausragenden sportlichen Erfolge des Jahres 2011 waren:

Mannschaften
Damen Gewinner BGV Mannschaftspokal Damen
Herren Gewinner BGV Mannschaftspokal Herren
MID-AM I Herren Hattrickgewinner Bay. Mid Amateur Mannschaftsmeister Herren
MID-AM Ladies 3ter Platz bei der Bayrischen Ladies-Mid Amateuer Mannschaftsmeisterschaft
Senioren 3ter Platz bei der Bayerischen Meisterschaft
Einzelspieler
Q.-L. Eijkenboom Gewinnerin Deutsche Lochspiel-Meisterschaft
Dr. Tanja Morant Hattrickgewinnerin der Bayerischen Ladies-MiD-AM Meisterschaft
Vicki Troeltsch Gewinnerin der Offenen Bayerischen Meisterschaft Damen
Benedikt Lacher Gewinner Offene Bayerische Meisterschaft Herren
Klaus Hackenberg Gewinner Schweizer Senioren Meisterschaft

Frau Ingeborg Haug löste als neuer Ladies-Captain Frau Cornelia Busch ab.

Großen Wert legt der neue MGC Vorstand unter anderem darauf, bei Entscheidungen die Mitglieder einzubinden, d.h. ihre Anregungen und Vorschläge in die Gespräche einfließen zu lassen. Daher wurde eine Mitgliederbefragung mit Fragebogen durchgeführt.

Der Spielausschuss wird unter Vorsitz des Spielführers Christoph Kempf ins Leben gerufen und tagt 3-Mal jährlich. Mit den Vertretern der Mitglieder werden die wichtigsten Themen des Spielbetriebes besprochen.

Herr Rainer Lodes gestaltet regelmäßig Regelabende abwechselnd in Straßlach und Thalkirchen und stößt auf gute Resonanz.

Die Webseite wird anwenderfreundlicher gestaltet, d.h. tägliche Aktualität, sowie bessere und einfacherer Handhabung.

Ein zweiter Marshall, Herr Wolfgang Schlattman, beobachtet bei Turnieren den Spielablauf und ist, wie auch Herr Micheal Beutner befugt härter gegen Verstöße vorzugehen.

Der Maschinenpark, besonders in Thalkirchen, wird erheblich verbessert.

Die versprochenen Verbesserungen von Abschlägen, Grüns, Fairways und Waste Areas in Straßlach und Thalkirchen werden ausgeführt.

Die Umbaumaßnahmen im Thalkirchener Clubhaus sind abgeschlossen. Es wurde die „kleine Variante“ gewählt: Das Sekretariat erhält neue Fußböden und die neu gestaltete „Lounge“ lädt zum längeren Verweilen ein.