1960

1960 projekt_strasslachMünchen soll einen 18-Löcher-Platz bekommen.
Festabend im Münchener Künstler-Haus.

1961

1961 bayer_golfmeisterschaft_1961„Münchener GOLF Zeitschrift – Organ des Münchener Golf-Clubs e.V.“ wird aus der Taufe gehoben.
Sektfrühstück zu gewinnen: Erste Dame, die mit Clubjacke gesichtet wird.
MGC stellt Bayerischen Golfmeister.
Internationales Campingtreffen auf der 4. und 5. Bahn in Thalkirchen.

1962

1962 strasslacher_platz_planungMünchen wird einen 18-Löcher-Platz bekommen.
MGC stellt wieder beide Bayerischen Meister.
Bürgermeister Bayerle hält sein Wort: Thalkirchen darf ausgebaut werden. Bürgermeister Bayerle erhält die Clubnadel als erstes Nichtmitglied.

1963

1963 luftaufnahme_18loecher_str1Eröffnung der Driving Range in Straßlach. Arbeiten am Platz und am Clubhaus gehen zügig voran.
MGC zählt am 30. Juni 396 Mitglieder und stellt die Bayerischen Meister.

1964

1964 luftaufnahme_18loecher_straEinweihung des neuen 18-Löcher-Platzes in Straßlach am 15. August 1964.
MGC stellt wieder beide Bayerischen Meister.
Rodungsarbeiten in Thalkirchen.

1965 – 1966

1965 - 19661965: Der Golf-Alltag kehrt zurück. Der „Internationale Alpenpokal“ wird gestiftet. Das 500. Mitglied wird aufgenommen. Heini Adam spielt in Straßlach Platzrekord mit 68 Schlägen.
1966: Thalkirchen: Der Ausbau der drei Löcher ist beendet. Neue Spendenaktion. Hunde dürfen nicht auf den Platz und ins Clubhaus. Bayerische Meisterschaften in Thalkirchen. MGC stellt bei den Damen und Herren den Bayerischen Meister.
September 1966: Dr. Römer stirbt.

1967 – 1968

1967 - 1968 fehring_heinzMGC stellt bei den Damen und Herren wieder den Bayerischen Meister.
Neuer Platzrekord in Straßlach: 67.
Neuer Standard in Thalkirchen und Straßlach.
1. Agfa-Gevaert-Pro-Turnier.
Dr. Heinrich Kempf wird erster Jugendwart des Münchener Golf Clubs.

1969

1969 golffasching_1969Golf-Fasching im Hotel „Bayerischer Hof“.
MGC erringt den 2. Platz im Clubpokal von Deutschland.
2. Agfa-Gaevert-Turnier.
Neuer Platzrekord in Straßlach: 65.
Nikolausball im Hotel „Bayerischer Hof“.

1970

1970 dt_meisterschaft_1970Ernst Hasler: Honorable Secretary.
Ein Jahr der sportlichen Höhepunkte: – Preis der Golfpräsidenten – GSG: Österreich/Deutschland – Münchener Golfwoche – MGC stellt wieder die Bayerischen Meister – 3. Agfa-Gaevert-Pro-Turnier – Nationale Deutsche Meisterschaften: Peter Jochums Nationaler Deutscher Meister
Meisterehrung der Stadt München.

1971

1971 jugendmeisterschaft_1971Umbau des Platzes in Straßlach.
Münchener Golf-Club wieder auf Platzsuche.
Alan Shepard spielt Golf auf dem Mond.
4. Agfa-Gaevert-Turnier.
2.Platz im Club-Pokal von Deutschland.
Peter Jochums Nationaler Deutscher Meister.
MGC stellt den ersten Jugendmeister.
Nikolausball zum Jahresausklang.

1972

1972 jack_nicklaus_1972Hermann Beise wird Ehrenmitglied.
Neuwahlen.
Joe Niczky bringt Jack Nicklaus nach München.
Europäische Mädchen-Mannschaft-Meisterschaft in München vom 27. bis 30.Juli.
2. Platz im „Clubpokal von Pokal“.

1973

1973 herrenmannschaft_1973MGC: Deutscher Mannschaftsmeister.
DGV zählt 100 Clubs mit 24.700 Mitgliedern.

1974

1974 damenmannschaft_1974Gut Buchberg zum Kauf angeboten.
MGC gewinnt den Süddeutschen Damenpokal in Straßlach.
MGC wieder Deutscher Mannschaftsmeister.
Johnny Miller in Straßlach.
20. Bayerische Meisterschaften in Straßlach.
MGC stellt den Bayerischen Juniorenmeister.

1975

1975 langer_1975Paul Krings wird Präsident. Dr. Bauer wird Ehrenmitglied.
Europäischer Club-Pokal vom 12. – 15.3. in Madrid.
Unser Bernhard Langer – Deutscher Meister 1975.
MGC gewinnt zum 3. Mal hintereinander die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft.
MGC stellt Bayerischen Golfmeister.
Nikolausball wieder ein großer Erfolg.

1976

1976 jack_nicklaus_1976Europa-Cup der Landesmeister im Golf.
Jack Nicklaus zum 2. Mal in Straßlach.
2.Platz beim Clubpokal von Deutschland.
MGC stellt bei den Damen und Herren die Bayerischen Meister.
Gedenkstein für Dr. Römer.
1. Mannschaft beim „Platzumbau“.
Nikolausball im Hilton-Hotel. Goldene Ehrennadel des Clubs für Clubmeister.

1977

1977Dr.-Peter-de-Vos-Erinnerungspreis.
MGC stellt Deutschen Damen Mannschaftsmeister.
MGC stellt die Bayerischen Meister bei den Herren und Junioren.

1978

1978MGC wieder auf der Suche nach einem Golfgelände.
MGC: Sieger im Süddeutschen Damenpokal. 2.Platz im Damenmannschaftspokal.
Frau Busse, die Alleskönnerin geht in Pension.

1979

1979„Aus“ für einen neuen Golfplatz.
Bernhard Langer wird Sieger der „Nationalen Offenen“ in München.
MGC: Doppelsieger beim Süddeutschen Damenpokal.
MGC stellt Bayerischen Meister bei den Herren.
Familien-Turniere.

1980

1980MGC: Sieger im Deutschen Damen-Pokal.
MGC stellt den Bayerischen Seniorengolfmeister.
Stefan Riederer neuer Kapitän der 1. Mannschaft.
MGC-Jahresball im Hotel Continental.

1981

1981Reinhard Scheer-Hennings wird neuer Präsident.
Christa Zahm zum 7. Mal Clubmeisterin.
Heinz Fehring verläßt den Club.
Damenwahl-Vierer ein neuer Höhepunkt der Herbstturniere.

1982 – 1983

1982 - 19831982: Geburtsstunde Bierstorfer-Cup, Gewinner ist Rolf Hamann.
Straßlach ist Schauplatz der Internationalen Deutschen Amateurmeisterschaften.
Neuer Platzrekord nach Umbau: Kai Flint (HH-Falkenstein) mit 66 Schlägen.
1983: Ausserordentliche Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand.

1984

1984Der Spanier Antonio Castillo Fernandez tritt seinen Dienst als Head Pro an.
In Thalkirchen kann das von Architekt Willy Haase umgebaute Clubhaus feierlich eröffnet werden.
6. November: verheerender Brandschaden an der Clubhausbaustelle in Straßlach.
Im Rahmen der Städtepartnerschaft kommt der älteste Golfclub der Welt, „Royal Burgess Golfing Society“ zum Freundschaftsspiel.