Titelbild von

MGC gewinnt Testevent der Golf World Team Challenge

06. 10. 2017

Am vergangenen Samstag fand im Golfzentrum München-Riem die Premiere einer neuen Golfdisziplin statt: Der Testlauf der „Golf World Team Challenge“ zwischen dem MGC und Eichenried. Und unsere Spieler holten in souveräner Manier den Titel.

Max-Gottlieb Elsässer, Pia Halbig, Thea Hoffmeister, Maximilian Lacher, Sebastian Rieger und Sylvia Wilms ließen den Kontrahenten keine Chance und freuten sich über den Gewinn des allerersten – wenn auch inoffiziellen – Weltmeistertitels für den MGC.

Von Herbert Fritzenwenger, der schon das Erfolgsmodell „Biathlon auf Schalke“ entwicklet hat, stammt die Grundidee der Golf World Team Challenge:

„Damit Golf kompakt, spannend und einfach, auch im TV, gespielt werden kann, stellen wir hier einen Stadionkurs und den Spielmodus für einen Golf-Wettkampf vor, den jeder Laie verstehen kann und in einem planbaren Zeitfenster von ca. 60 bis 75 Minuten eine Entscheidung herbeiführt.“

Der Anfang ist gemacht mit dem MGC als Premieren-Sieger und das Projekt hat hoffentlich eine erfolgreiche Zukunft vor sich.